Product was successfully added to your shopping cart.

Datenschutzerklärung

Datenerhebung

Wir erheben Daten beim Besuch unserer Seiten sowie beim Anbahnen, beim Abschluss, beim Abwickeln und beim Rückabwickeln eines Vertrages.

Ihr Besuch auf unseren Webseiten wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist uns im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Datenverwendung und –weitergabe

Die personenbezogenen Daten, die wir erheben und die Sie uns z.B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter, soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten unbedingt erforderlich ist.

Wir geben Ihre Adressdaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie uns vorher Ihre Zustimmung gegeben haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehmen, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes geregelt.

Einwilligung und Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung nicht berührt.

Speicherdauer: Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Kundenkonto

Wenn Sie ein Kundenkonto eröffnen, willigen Sie damit ein, dass Ihre Bestandsdaten wie Name, Adresse, E-Mailadresse, und Bankverbindung sowie Ihre Nutzungsdaten (Benutzername, Passwort) gespeichert werden. Dabei holen wir die folgende Einwilligung ein: 

„[ ] Ich möchte ein Kundenkonto anlegen. Bitte speichern Sie meine Daten für diesen Zweck. Ich kann das Einverständnis jederzeit widerrufen."

Newsletter

Mit der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse sowie sonstige freiwillige Angaben mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke, d.h. Präsentationen neuer Produkte und/oder besondere Verkaufsaktionen genutzt. Dabei holen wir die folgende Einwilligung ein: 

„[ ] Ich willige hiermit ein, den Newsletter der Stratic Lederwaren Jacob Bonifer GmbH, Kasseler Straße 14, 63110 Rodgau-Jügesheim zu erhalten um über neuste Produkte im Webshop unter www.stratic.de und besondere Verkaufsaktionen hingewiesen zu werden. Der Widerruf jederzeit möglich."

Der Versand des Newsletters erfolgt ausschließlich durch uns. Die Einwilligung zum Empfang eines Newsletters per E-Mail ist jederzeit widerrufbar. In jedem Newsletter finden Sie dazu einen Link, mit dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten (per Lastschrift & Kauf auf Rechnung)

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH, Zinnowitzer Str. 1, 10115 Berlin [Link auf https://www.billpay.de/endkunden/] entscheiden (Kauf auf Rechnung und per Lastschrift), werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an die Billpay GmbH einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an die Billpay GmbH übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt die Billpay GmbH oder von ihr beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Folgende Auskunfteien können hierbei einbezogen werden:

  • die Deltavista GmbH, Freisinger Landstraße 74, D-80939 München, Tel.: +49 (0) 721 / 25511-777
  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0) 2131 / 109-501, Fax: -557
  • infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstraße 99, D-76532 Baden-Baden, Tel.: +49 (0) 7221 / 5040-1000, Fax: -1001
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg,Tel.: +49 (0) 40 / 89803-0, Fax: -777
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, D-65201 Wiesbaden (Auskunft über die Sie betreffenden gespeicherten Daten erhalten Sie bei der SCHUFA Holding AG, Verbraucherservice, Postfach 5640, 30056 Hannover)


Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen [Link auf https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/] der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt die Billpay GmbH zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von der Billpay GmbH lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlungsart unseres Kooperationspartners der Billpay GmbH auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

Verwendung von Cookies 

a) Allgemein

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren  und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/.

b) Einwilligung

Mit der Bestätigung des Einwilligungsbuttons auf der Startseite haben Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt. Die Einwilligung für die Verwendung von Cookies, die nicht zwingend für den Betrieb der Webseite erforderlich sind, können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Benutzen Sie hierfür den Widerrufsbutton.  Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website jedoch eingeschränkt sein.

c) Steuerung nach der Einwilligung

Im Übrigen können Sie Cookies, sofern Sie in deren Verwendung eingewilligt haben, nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: AllAboutCookies.org. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. Dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstellungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen. Bitte beachten Sie zusätzlich den nachfolgenden Buchstaben d) zum Einsatz von Google Analytics.

d) Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse), werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird die gespeicherten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können der Datenerhebung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verwenden.

Die Erfassung durch Google Universal Analytics können Sie auch verhindern, indem Sie folgenden Link anklicken. Es wird ein Opt- Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:

Klicken Sie hier, um von der Erfassung über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden.

Wir weisen darauf hin, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet. Dadurch werden IP-Adressen ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert, ein direkter Personenbezug im Zusammenhang mit den gespeicherten Daten ist damit ausgeschlossen.

e) Google Remarketing

Wir setzen auf unserer Webseite ein Conversion-Tracking Pixel der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”), nachfolgend „Google Remarketing“ ein.

1. Wie funktioniert Google Remarketing?
Hierdurch werden beim Besuch bestimmter Seiten Conversion- Cookies (nachfolgend „Cookies“) auf Ihrem Endgerät gespeichert und bleiben 30 Tage auf Ihrem Endgerät bestehen, bevor sie ihre Gültigkeit verlieren. Beim Besuch von Seiten von Drittanbietern, die Google-Marketing-Services benutzen, kann Ihr Endgerät durch diese Cookies wiedererkannt werden und es kann nachvollzogen werden, welche Seiten Sie zuvor besucht haben.

2. Wozu setzen wir Google Remarketing ein?
Mit den eingesetzten Cookies können wir nachzuvollziehen, über welche Anzeigen und Seiten von Dritten Sie auf unsere Webseite gelangen. Hiermit optimieren wir unsere Produktwerbung, indem wir die statistischen Daten, die wir mithilfe der eingesetzten Cookies erhalten, auswerten. Anhand der Wiedererkennung der gesetzten Cookies auf unseren Seiten und auf Seiten von Drittanbietern, die ebenfalls Marketing-Services von Google nutzen, kann Ihnen somit personalisierte Werbung, entsprechend der von Ihnen zuvor besuchten Seiten angezeigt werden.
Die eingesetzten Cookies dienen dabei nicht Ihrer persönlichen Identifizierung. Die Daten sind für uns anonym und lassen für uns keinen Rückschluss auf den Nutzer zu. 

3. Datenverarbeitung durch Google
Bitte beachten Sie, dass diese Daten von Google gespeichert und in einer pseudonymisierten Form verarbeitet werden, d.h. diese Daten werden unter einer pseudonymen Marketing-ID gespeichert, die nicht direkt mit Ihrer Person verknüpft ist, sondern mit dem Browser und Endgerät, das gerade verwendet wird.
Wenn Sie ein Google-Konto haben und Google ausdrücklich erlaubt haben die Daten mit Ihrem Konto zu verknüpfen, wird Google die Daten jedoch nicht pseudonymisiert verarbeiten.

4. Weitere Informationen zu Google
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung unter folgendem Link: www.google.de/privacy_ads.html

5. Wie verhindern oder deaktivieren Sie Cookies für das Conversion Tracking?

a) Browsereinstellung

Wenn Sie die Cookies für das Conversion Tracking von Google verhindern wollen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von den folgenden Domains blockiert werden:

  • admob.com 
  • adsensecustomsearchads.com 
  • adwords.com 
  • doubleclick.net 
  • google.com 
  • googleadservices.com 
  • googleapis.com 
  • googlesyndication.com 
  • googletagmanager.com 
  • googletagservices.com 
  • googletraveladservices.com 
  • googleusercontent.com 
  • google-analytics.com 
  • gstatic.com 
  • urchin.com 
  • youtube.com 
  • ytimg.com


Wir weisen darauf hin, dass einige Google-Dienste nach dem Blockieren der Cookies nicht mehr funktionieren.
Sie können das Setzen der Conversion Cookies auch verhindern, indem Sie in den Einstellungen Ihres Browsers Cookies von Drittanbietern verhindern.

b) Personalisierte Werbung über Google deaktivieren (Opt-Out)
Weiterhin können Sie die personalisierte Werbung verhindern, indem Sie diese auf der folgenden Seite deaktivieren: http://www.google.com/settings/ads
Dabei wird ein sogenanntes Opt-out Cookie gesetzt, das die Personalisierung der Werbung verhindert. Beachten Sie bitte, dass Sie den Vorgang wiederholen müssen, wenn Sie die Cookies Ihres Browsers löschen oder diese beim Schließen der Browser-Sitzung automatisch gelöscht werden.

c) Netzwerkwerbeinitiative
Alternativ können Sie das Opt-out Cookie auch durch Drittanbieter setzen, bspw. indem Sie der Anleitung der Netzwerkwerbeinitiative auf der folgenden Seite folgen: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp

d) Durch Add-on Ihres Browsers
Letztlich können Sie das Tracking auch über ein Add-on Ihres Browsers verhindern. Hierfür können Sie bspw. das Add-on „Ghostery“ (https://www.ghostery.com/de/ ), welches für die gängigen Browser verfügbar ist, oder „uBlock“, welches für die Browser Chrome, Safari und Firefox verfügbar ist, installieren.

Sicherheit

Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren (AES 256 Bit) TLS-Verbindung. TLS (Transport Layer Security) ist eine Sicherheitstechnologie, die gewährleistet, dass Ihre persönlichen Daten sicher über das Internet transferiert und für Fremde nicht einsehbar übertragen werden.

Verschlüsselte Daten
Folgende Daten werden verschlüsselt: Persönliche Daten (Name, Anschrift etc.)  

Ihre Rechte, Auskunft

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltendem Recht möglich ist). Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@stratic.de.